Skip to main content

Aus Liebe zum Schmuck - Beste Ideen für Ihre Schmuckaufbewahrung

Uhrenkasten

Einen Uhrenkasten ist eine rechteckige Holzkiste zur Aufbewahrung von Uhren. Er kann verwendet werden, um sowohl teure als auch preiswerte Uhren einen Aufbewahrungsplatz geben. Der Kasten für die Uhren besteht typischerweise aus Holz und hat einen Deckel, der mit einem abschließbaren Verschluss aufklappbar ist. Es gibt auch Modelle aus Metall oder günstige Varianten aus Kunststoff, wie PU-Leder. Sind die Uhren zum Beispiel sehr teuer, aus Gold oder mit Diamanten, dann wäre eine teure Uhrenschatulle aus Metall mit Schloss angebracht. Das Innere der Box ist mit Samt ausgekleidet und der Deckel hat ein Polster, um die Uhr vor Kratzern und anderen Beschädigungen zu schützen.

Äußerlich macht eine Uhrenaufbewahrung mit Glasfenster oder Sichtfenster den Uhrenkasten attraktiver. Die Sichtfenster erleichtert die Einsicht und die Präsentation der Sammlung. Er kann verwendet werden, um die Uhren besser als in einer Schublade oder im Schrank zu organisieren, oder er kann verwendet werden, um sie zu transportieren. Kästen als Uhrenboxen können in verschiedenen Größen und Formen erhältlich sein, je nach den Bedürfnissen der Person, die sie besitzt. Einige Leute bevorzugen große Kisten, die viele Uhren aufnehmen können, während andere kleinere Kisten bevorzugen, die leichter zu transportieren sind. Eine Verriegelung mit einem Schlüssel macht auch Sinn, wenn die Aufbewahrungsbox einmal aus dem Regal fallen würde.

Aus Leder und abschließbar Friedrich23 Schmuckkoffer – Schmuck- und Uhrenkasten Cordoba groß aus Leder in braun – 3 Schubfächer und 2 Flügeltüren

219,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Beliebte Uhrenkästen Auswahl

Bestseller Nr. 1
SONGMICS Uhrenbox mit 12 Fächern, Uhrenkasten mit Glasdeckel, Uhrenkoffer mit herausnehmbaren Uhrenkissen, Premium-Uhrenschatulle, PU-Bezug in Schwarz, Samtfutter in Schwarz JWB12B*
  • Für Uhrenliebhaber: Jeder Uhrensammler braucht eine Uhrenbox, um seine Zeitmesser vor Staub und Kratzern zu schützen. Dieser elegante Kasten mit 12 Uhrenkissen bewahrt Ihre Lieblingsstücke nicht nur vor schädlichen Einflüssen, sondern hebt zudem ihre Einzigartigkeit hervor
  • Betont die Eleganz Ihrer Uhren: Transparenter Glasdeckel, schwarzes Innenfutter, schwarzer PU-Bezug, glänzender Metallverschluss – Durch diesen Uhrenkasten geben Sie Ihrer Uhrensammlung einen Ehrenplatz sowie einen optimalen Aufbewahrungsort
  • Alle Uhren auf einen Blick: Ihr Outfit sitzt wie angegossen. Jetzt fehlt nur noch die passende Uhr. Werfen Sie nur einen kurzen Blick durch den transparenten Glasdeckel dieser Uhrenbox und greifen Sie schnell auf die benötigte Uhr zu

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links* / Bilder von der Shop-API

Das Wichtigste in Kürze

  • Armbanduhrboxen können bis zu 48 Uhren gleichzeitig aufnehmen.
  • Uhrenkisten mit Sichtfenster erleichtern die Sicht auf die Uhren.
  • Durch einen Deckel aus Klarglas können Sie Ihre Sammlung von oben betrachten, ohne den Kasten zu öffnen.
  • Der Uhrenkasten sollten aus einem hochwertigen Material hergestellt worden sein.
  • Der Innenraum sollte aus mehreren passenden Fächern bestehen.
  • Verwenden Sie ein Modell mit einem Schloss, wenn Sie Ihre teuren Gegenstände schützen möchten.
  • Wenn Sie mit Ihrer Uhr reisen möchten, wählen Sie ein leichteres Modell.
  • Sie sollten die Breite und die Höhe der Boxen vor dem Kauf messen und mit Ihren Uhren vergleichen.
  • Einige Modelle bieten sowohl für große als auch für kleine Uhren ausreichend Platz.

Einen geeigneten und passenden Uhrenkasten kaufen

Der Kauf eines Uhrenkastes ist nicht immer einfach. Bei den vielen verschiedenen Möglichkeiten, die es gibt, kann es wichtig sein, zu wissen, worauf man beim Kauf achten sollte.

Wenn Sie bereit sind, Ihre erste hochwertige Uhrenaufbewahrung zu kaufen, sollten Sie die folgenden Überlegungen anstellen, um die richtige Entscheidung zu treffen:

  1. Wie hoch ist Ihr Budget?
  2. Wie oft wollen Sie den Uhrenkasten benutzen?
  3. Ist es ein Geschenk oder eine eigene Investition in ihr Zuhause?
  4. Welche Funktionen werden Sie regelmäßig nutzen?
  5. Wie groß muss der Uhrenkasten sein?
  6. Wie viele Uhren nimmt der anvisierte Kasten auf?
  7. Welche Materialien sind heute auf dem Markt erhältlich und welche Vorteile haben sie?
  8. Sie haben nicht die Möglichkeit, sie in einem Geschäft oder bei einem Händler zu kaufen und fragen sich, ob es attraktive Online Angebote gibt?
  9. Gehen Sie mit dem Uhrenkasten auf Reisen?
  10. Welche Sicherungsmöglichkeiten gibt es bei den Produkten?
  11. Braucht es ein abschließbares Exemplar?

Vorteile

  1. Er schützt Ihre Uhr vor Staub und Schmutz.
  2. Er hält Ihre Uhr sauber und poliert.
  3. Er verleiht Ihrer Uhr im Kasten ein professionelles Aussehen.
  4. Er hält oder erhöht langfristig den Wert Ihrer Uhr.
  5. Er bietet einen perfekten Ort, um Ihre Uhr aufzubewahren, wenn Sie sie nicht tragen.
  6. Er ist leicht zu transportieren.

Die Fächer im Inneren

Im Inneren ist der Uhrenkasten in mehreren Fächern gegliedert. Diese halten die Uhren an Ort und Stelle und verhindert, dass sie sich miteinander verheddern. Es hält die Uhren in ihrem ursprünglichen Zustand und ermöglicht Ihnen bei Bedarf einen einfachen Zugriff.

Bei einigen Modellen können Sie jeden Einsatz herausnehmen, um Ihre Uhr darum umzubinden. Dann kann die Uhr wieder in die Aufbewahrungslösung eingesetzt werden.

Die Innenauskleidung

Eine Uhrenbox-Auskleidung ist ein wichtiges Detail, an das Sie vielleicht nicht denken. Aber sie ist eine wichtige Eigenschaft, Ihre Uhren vor Kratzern und Abrieb zu schützen. Sie verhindert auch Schäden an der Uhr während des Transports.

Uhrenkästen sind normalerweise mit Samt ausgekleidet, weil es luxuriöser ist und der Uhrenbox ein Gefühl von Luxus verleiht. Samt hat auch eine isolierende Wirkung, wodurch Uhren auf einer stabileren Temperatur gehalten werden können.

Der Innenraum sollte mit Samt ausgekleidet werden, denn Samt macht die Uhrenbox nicht nur attraktiv, sondern schützt die Uhren auch im Innenbereich vor Kratzern. Das Samtfutter einer Uhrenbox ist wichtig für ein langes Leben der darin befindlichen Uhren.

Hochwertige Modelle, wie die Luxus-Uhrenboxen, sind innen mit Leder ausgekleidet, um ein Verkratzen der Uhr zu verhindern.

Sowohl Samt als auch Leder ist angenehm zu fühlen und verträgt Temperaturschwankungen, ohne die Form zu verlieren, zu reißen oder auszutrocknen.

Groß oder Klein

Die Uhrenkästen bieten Platz für eine kleinere Anzahl von Uhren. Sehr große Uhrenkästen gibt es als Uhrenvitrinen. Eine Uhrenvitrine dient neben der Aufbewahrung vor allem auch der Präsentation hochwertiger und teurer Zeitmesser. Sie heben wenigstens eine transparente Tür, durch die man die gesamte Sammlung sehen kann. Darüber hinaus bietet sie viel Platz für sehr viele Uhren, also für große Uhrensammlungen. -> Zur Uhrenvitrine