Skip to main content

Aus Liebe zum Schmuck - Beste Ideen für Ihre Schmuckaufbewahrung

Ringhalter

Ein Ringhalter ist ganz einfach ein handlicher Schmuckhalter für Ringe. Es kann verwendet werden, um die nicht getragenen Fingerringe aufzubewahren. Sie werden auf diesem kleinen Schmuckständer sicher und organisiert gehalten. Werden die Ringe wieder gebraucht, sind leicht zu finden und schnell zu entnehmen. Schöne Ringhalter bestehen typischerweise aus Metall, Porzellan oder Holz, einige auch aus Kunststoff oder Glas.

Sie haben normalerweise die Form von Bäumen, Tieren oder anderen Dingen. Beliebt sind die Modelle, die wie eine dekorative Hand, ein Baum, eine Pflanze, eine Katze, ein Hund, ein Kaninchen oder einem anderen niedlichen Tier aussehen. Die niedlichen Tiere bieten zum Beispiel ihre nachgebildeten Ohren oder ihren Schwanz als Ringhalter.

Die Produkte unterscheiden sich auch in der Anzahl der Haltungsmöglichkeiten, die sie zur Aufbewahrung von Ringschmuck haben. Einige Modelle haben mehrere Halter, sodass Sie verschiedene Arten und zahlreiche Ringe zusammen aufbewahren können, während andere nur eine Aufnahmemöglichkeit haben, um dort nur einen oder eben alle Ringe gleichzeitig aufzunehmen.

WOW Ringhalter

13,66 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Produkt*

Schöne Ringhalter Auswahl

Bestseller Nr. 1
Sinoba Schmucklade Schmuckkasten Schaukasten Schmuckdisplay mit Glasdeckel (Ringe)*
  • Spanholz-Korpus innen mit Samtüberzug
  • Sichtfenster aus Echtglas
  • Maße ca. 35,0 x 24,0 x 4,5 cm
Bestseller Nr. 2
balvi - Elephant Ringhalter in Form eines Elefants, weiß. Dekorativer Ringständer. Glänzende und resi*
  • PRAKTISCH. Seine Größe eignet sich hervorragend und ihn dort hinzustellen wo Sie normalerweise Ihre Ringe lassen; Nachttisch, Eingangsbereich, Badezimmer.... gut sichtbar.
  • KAPAZITÄT. Genügend Platz für mehrere Ringe, aufgrund seines langen Rüssels.
  • DEKORATIV. Die weiße Oberfläche, die klaren Linien und der schlanke Rüssel machen es zu einem Dekorationsgegenstand.

Letzte Aktualisierung am 21.05.2022 / Affiliate Links* / Bilder von der Shop-API

Einige Beispiele für kreative Ringhalter

Je nach Einrichtungsstil und Geschmack gibt es eine große Auswahl an modernen, verspielten, niedlichen oder edlen Ring-Aufbewahrungshalter. Einige Beispiele haben wir hier:

  • Die Dekohand: Dieser beliebte Ringhalter besteht aus einer dekorativen Hand, die auf den Tisch oder auf eine Kommode gestellt werden kann und die Ringe an ihren Fingern aufnimmt.
  • Der Schmuckständer für Ringe als Baum: Der starke Baum hat zarte Äste, an denen Sie Ihre Ringe aufhängen können.
  • Die Katze zur Ringaufbewahrung: Der Schwanz der süßen Katze krümmt sich nach unten und wieder nach oben, um die Form eines Halters zu bilden. Bei einigen Modellen geht der Schwanz gleich steil nach oben. Der Katzenkopf wird mit niedlichen Katzenohren dargestellt.
  • Der Hund als Ringhalter: Auch der Hund bietet seinen Schwanz als Halter an. Dabei kann er ganz auf der anderen Seiten einen ganz niedlichen Hundekopf besitzen, dessen Nase zum Boden zeigt, als würde er etwas erschnüffeln.
  • Der Hase als Schmuckständer: Besonders die Form des niedlichen Hasenkopfes mit seinen langen, nach oben stehenden Ohren bietet sich für die Ringaufbewahrung an.
  • Der Elefant: Während Hund, Katze und Maus ihren Schwanz präsentieren, nimmt der erhabene Elefant die Schmuckstücke mit seinem Rüssel auf. Stark und kräftig bewacht er sie.
  • Der Schwan: Das edle Tier mit seinem eleganten Schwanenhals passt besonders gut als Ringhalter.
  • Origami Ringhalter: Diese interessanten Formen folgen dem andauernden Origami Trend.
  • Schale für Ringe mit einem Objekt in der Mitte: Dieses kreative Design ist multifunktional, Ringe kommen auf den Ringhalter in der Mitte, anderer Schmuck oder weitere Ringe können einfach in die Schale abgelegt werden.

Welches Modell soll man wählen, wenn man noch anderen Schmuck aufbewahren möchte?

Dieser Schmuckständer in Baumform ist eine großartige Möglichkeit, mehr als nur Ringe aufzubewahren. Es ist so gestaltet, dass es wie ein Baum mit Ästen aussieht, die kleine Haken bilden. Die Haken eignen sich perfekt zum Aufhängen Ihrer Ringe und die Blätter helfen Ihnen, sie leicht zu finden, wenn Sie sie brauchen.

Das Design eignet sich nicht nur für Fingerringe, sondern kann auch für Ohrringe oder Halsketten verwendet werden. Sie können Ihre Halsketten an die Äste hängen oder um die Blätter legen, um sie zu präsentieren.

Eine weitere charmante Option für mehre Teile wäre die oben schon erwähnte Schale, die eine zusätzliche Ablagefläche bietet.

Farben – Edel Gold oder Silber glänzend oder schlicht in Weiß oder Schwarz

Die eleganten und klassischen Schmuckständer sind in den Farben Silber, Gold, Bronze, Schwarz, Weiß, Braun, Grün, Rosa und anderen Tönen erhältlich, sodass sie zu jedem Einrichtungsstil in Ihrem Zuhause passen.

Wo kann der Halter für Ringe sinnvoll stehen?

Bei diesen handlichen Teilen denken viele natürlich an das Schlafzimmer und dort an den Nachtschrank oder der Kommode. Dort werden üblicher Weise die Schmuckaufbewahrungs-Produkte platziert.

Doch auch im Bad sind die Teile sehr nützlich. Vor dem gründlichen Händewaschen mit Seife oder vor dem Duschen ist es ratsam, seine Ringe abzulegen. Denn es gab schon mehrere Leute, die zugucken mussten, wie er in den Abfluss auf nimmer wiedersehen verschwand.

Aus dem gleichen Grund sollte eines der zauberhaften Exemplare auch neben der Küchenspüle platziert werden. Die Ringe sind hier nicht nur vor dem Verlust geschützt, sondern werden auch keinen Chemikalien und Putzmitteln ausgesetzt, die die Oberfläche angreifen könnten.

Ring-Halter selber herstellen

Sparfüchse können ihren Fingerringhalter auch aus Beton in einem DIY Projekt selber machen. Das Mischen von Beton ist sehr einfach. Geben Sie einfach etwas Wasser und etwas Pulver zusammen. Dann müssen Sie es umrühren. Die Flüssigkeit kommt in eine vorbereitete Form und muss dann aushärten. Welche Möglichkeiten es genau gibt, erfährt man in vielen Bauanleitungen im Internet.

Ein preiswertes Geschenk für jeden Anlass

Sie werden oft als Geschenke an Frischvermählte oder an Paare verschenkt, die kürzlich in ihr erstes Zuhause eingezogen sind. Er ist auch eine schöne gegenseitige Geschenkidee, mit der Ehepaare ihre Liebe zueinander zeigen können. Auf ihm sind die Eheringe, wenn sie nicht getragen werden, zusammen sicher aufbewahrt. Auch zum Valentinstag kann man Ringliebhaber hiermit überraschen.

Schöne Stücke werden auch gern unter den Weihnachtsbaum gelegt oder zum Geburtstag oder zum Muttertag verschenkt.